Tabletop Hobbyblog

chaotisches Bastelprojekt Nr. 4: Chaosbruten (Trupp 2)

Weitere Bruten des Chaos sind fertig geworden und werden das Mal des Nurgle besitzen. Chaosbruten sollten generell dieses Mal bekommen, um auf Widerstand 6 zu kommen und somit gegen kleineres Kaliber besser bestehen zu können, denn sie besitzen leider keinen Rüstungswurf. In der Schlacht wird dieser Trupp von einem Chaoshexer (Stufe 3) auf einem Bike, der auf Telepathie würfelt (Unsichtbarkeit), angeführt. Der Khornegeneral auf Moloch ist eine sehr aggressive Wahl, die noch mehr Output besitzt. Da die Chaosbruten dann aber kein Mal des Nurgle besitzen dürfen, hat der Trupp nur Widerstand 5, was ihn anfälliger macht.

Um den Khornegeneral zusammen mit den Bruten dennoch nutzen zu können, habe ich bei diesen Chaosbruten auch Elemente anderer Gottheiten mit einfließen lassen – pinke Auswüchse erinnern an Slaanesh und Flammen an Tzeentch . Der Trupp soll so auch ohne Mal einsetzbar sein. Alle Modelle werden durch die dunkelgrünen Farbtöne zusammengeführt und können dementsprechend auch von mir als Choasbruten des Nurgle eingesetzt werden.

Chaosbruten

Chaosbrut 5

Chaosbrut 4

Chaosbrut 3

Chaosbrut 1

Chaosbrut 2

Mit freundlichen Grüßen

-kleiner gargoyle

Advertisements

Eine Antwort

  1. Pingback: Malifaux meets 40K: the Insidious Madness Chaos Spawn | Kleiner Gargoyle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s