Tabletop Hobbyblog

Tabletop-Weihnachten 2015: Podcast-Empfehlung für die Festtage und danach

Für die Feiertage möchte ich euch einen Podcast wärmstens empfehlen. Das mit Podcasts ist immer so eine Sache. Es gibt einfach viel stundenlanges Blah-Blah. Gute Podcasts haben einen roten Faden, definiert durch ein Hauptthema, bewegen sich zeitlich im Rahmen von 1 bis 1,5 Stunden und sind durch Teilüberschriften/Kapitel auch abschnittsweise zugänglich. Ich persönlich freue mich über jeden gut gemachten Podcast. Noch gibt es recht wenige, die mich wirklich fesseln, aber durch die 40Kings-Podcasts habe ich das Medium für mich entdeckt.

Dies war nun wieder einmal der Fall mit dem „Schemes and Stones: A Malifaux Podcast“. Die meisten Podcasts von Schemes and Stones haben einen der 49 Malifaux-Master. Die Dauer des Podcasts bewegt sich im Rahmen von 1 bis 1,5 Stunden. Der Moderator leitet seine Gäste an, die Stärken und Schwächen der jeweiligen Master und ihrer Crews sowie die taktischen Spielereien zu beschreiben. Also holt die Regelkarten zu dem Master eurer Wahl heraus und lasst euch von der ein oder anderen Erkenntnis aus den Diskussionen überraschen. Viel Spaß beim Zuhören.

Mit freundlichen Grüßen
– kleiner gargoyle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s